Grächen Tourismus & TUG

Grächen Tourismus & TUG

Grächen – ein Märchen

Die Familiendestination Grächen liegt auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Mattertal auf 1‘620 m. Das Bergdorf mit 1‘350 Einwohnern hat sich ganz den Familien in drei Generationen verschrieben. Grächen bietet Kindern und Erwachsenen ein abwechslungsreiches Sommer- und Winterprogramm. Ob beim Wandern auf der Hannigalp oder bei einem Ausflug in das nahe gelegene Zermatt, Grächen ist eine Reise wert!

Auf der Hannigalp werden alle Wünsche erfüllt, sei es als Familie, Wanderer oder Geniesser. Mit der einzigartigen Märchen-Gondelbahn fahren kleine und grosse Gäste in das Wandergebiet rund um die Hannigalp. Tauchen Sie ein in das traumhafte 250 km Wandernetz, welches neben einfachen Rundwanderungen auch anspruchsvolle Hochgebirgsstrecken wie den Europaweg in den Weltkurort Zermatt oder den Höhenweg nach Saas-Fee bietet. Mit seinen vier Wasserleiten und der Inszenierung „Zauberwasser“ bietet Grächen ein wahres Suonen-Eldorado für Klein und Gross. Die Familienpärke lassen Kinderherzen höher schlagen und die Erwachsenen erleben bei uns spannende Abenteuer.

In Grächen werden die Kinder zu Prinzen und Prinzessinnen verzaubert, während sich die Eltern königlich gut erholen.

Grächen Tourismus
Fähigkeiten

Gepostet am

September 19, 2016